Velocity made Good

SY Medusa

Die Medusa ist eine Jeanneau Sun Shine 38, gebaut 1986 und das erste Mal zu Wasser gelassen in 1987. Sie hat eine bewegte Geschichte, wie es sich für eine Segelyacht gehört. Frankreich, England, Schweden, Dänemark, schon einige Ziele hat sie auf eigenem Kiel erkundet bevor wir Sie gefunden und übernommen haben. Die Wahl für das Boot fiel uns nicht schwer, sie erfüllte unsere Ansprüche an Raum für zwei Erwachsene und vier Kinder, zeitweise zusätzlich den Boardhund. Drei Kabinen bieten Rückzugsmöglichkeiten für die Crew, das Deck genug Platz für das Sonnenbad und das Cockpit sichere Sitzmöglichkeit für Alle wenn es mal etwas kräftiger weht.

SY Medusa, eine Jeanneau Sun Shine 38.

Basisdaten

Werft: Jeanneau, Frankreich

Modell: Sun Shine 38

Baujahr: 1986 / Erstwässerung 1987

Designer: Tony Castro

Maße: 11,77m * 3,85m

Tiefgang: 1,90m

Masthöhe: 16,77m

Gewicht: 5.400kg

Ballast: 2.200kg

Rigg: Masthead Sloop

Steuerung: Rad & Einzelruder + Notpinne

Rumpf: Rundspannt, GFK + Kevlar, Fester Kiel

Motor & Antrieb

Hersteller: Volvo Penta

Model: 2003

Leistung: 28PS

Antrieb: Welle, 3 Blatt Schraube

Dieseltank: 80L

Navigation & Nautic

Plotter: Autohelm Navstation, ipad Navionics Boating, Garmin HandGPS

Autopilot: Autohelm ST6000

Instrumente:

  • Autohelm ST50 Serie
  • Windanzeiger
  • GPS
  • Logge
  • Echolot

Funk: Cobra

Komfort

Heizung: Webasto Dieselheizung

Pantry:

  • Warmwasser-Druckanlage mit 40l Boiler (Isotemp)
  • Doppelspüle mit zusätzlicher Fußpumpe
  • 2flammiger GasHerd & Backofen
  • Kühlschrank & Gefrierfach-Kombi

Frischwasser: 200l

Nasszelle:

  • Manuelles See-WC
  • Dusche

Badeplattform: Decksdusche warm/kalt

Musik: Bluetooth/USB Boardanlage innen und Cockpit

Fernsehen: 37″ mit Amazon Prime

Internet: LTE / Wifi Router 12v

Elektrik

Starterbatterie: 70AH

Verbraucherbatterie: 3 mal 102AH

Ladetechnik:

  • Delphi 15A Automatiklader
  • Windergenerator

Rigg & Segel

Mast & Baum: Selden Aluminium mit integr. Reffsystem

Segel:

  • 2 Großsegel mit 3 Reffs
  • 2 Rollgenuas
  • 1 Strumfock
  • 1 Gennacker

Winch:

  • 2* 48ST
  • 1* Elektrisch im Cockpit
  • 1* Barbarossa 40

Sonstiges

Anker:

  • CQR, galvanisiert
  • Manuelle Ankerwinde
  • Kette 15m Kette mit Vorlauf